Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Montag, 31. Oktober 2011

Tarotkarten lügen nie!

 
Endlich mal ein guter Artikel über uns Tarotkartenlegerinnen!

++ Zitat ++

MONTAG, 31. OKTOBER 2011
Niederhasli

«Tarotkarten lügen nie»

Es ist kalt. Die Autos fahren bereits mit Licht durch Niederhasli. Drinnen im Jugendcafé mischt Wahrsagerin Miranda ihre Tarotkarten.

Beatrix Bächtold

Bitte lesen Sie hier weiter:
http://www.zuonline.ch/storys/storys.cfm?vID=18333



Montag, 10. Oktober 2011

Buch: Das Geheimnis der Hohepriesterin


Das Geheimnis der Hohepriesterin
Das Rider-Tarot in Theorie und Praxis

Jeder hat Augen zum Sehen - also kann jeder das Tarot zur Lösung der momentanen Probleme heranziehen. In diesem Buch bekommen Sie die Anleitung dazu.

Eine Anleitung zum Kartenlegen lernen

Autor: Gudrun C. Anders
Umfang: 216 Seiten
Verfasst: 2002

Ratgeber - Kategorie: Kartenlegen / Tarot

Die Printversion ist derzeit leider nicht mehr verfügbar.
Download als kostengünstiges E-Book:
http://www.xinxii.com/das-geheimnis-der-hohepriesterin-p-321246.html









http://www.xinxii.com/das-geheimnis-der-hohepriesterin-p-321246.html

Montag, 3. Oktober 2011

Assoziationen zum "Magier"

  • Die Karte symbolisiert für mich, dass noch ein guter Draht nach oben - in den Himmel oder zu den universellen Kräften - besteht. Das hatte ich wohl tatsächlich vergessen.
  • Er ist ein Mittler zwischen Himmel und Erde, ein Bote. Wo in meinem Leben bin ich denn ein Bote?
  • Er strahlt so viel Weisheit aus, als wenn er alle Kräfte der Elemente nutzen könnte, all das Wissen der Welt abrufen könnte.
  • Er ist für mich siegesbewusst, weil er selbstsicher ist. Er ist sich seiner Selbst sicher, weil er alle Mittel zur Verfügung hat. Dadurch hat er Macht und Zauberkraft.
  • Mir sagt das, dass ich spirituell veranlagt bin, aber trotzdem mit beiden Beinen auf der Erde stehe. Ich glaube, das ist ganz gut so.
  • Mein erster Gedanke war: Alles ist möglich. Die Allmacht ist mit mir.

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages