Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Montag, 19. August 2013

Tarotkarten - selbstgemacht oder klassisch

Heutzutage kann jeder seine eigenen Tarotkarten herstellen. Ob man dann immer damit etwas anfangen kann, weiß ich wirklich nicht so recht. Aber Geschmack ist ja verschieden .... 

http://www.kunstnet.de/werk/244357-zwei-tarotkarten  

Ich liebe die Rider-Waite-Karten. Sie sind mir so vertraut und doch habe ich auch nach über 25 Jahren damit immer noch neue Ideen zu den Bildern. Man lernt eben doch nie aus!


Bild: Fotolia © Maria.P.

Dienstag, 18. Juni 2013

Kartenlegen in Aachen




Ein Schnappschuss von mir, Gudrun Anders, auf der Esoterikmesse in Aachen, wo ich interessierten Menschen die Rider-Waite-Karten erklärt habe. Es war sogar ein Mann dabei! ;o))

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages