Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 7. Juni 2017

Kartenlegen im Management?



(c) Fotolia

Ich meine: JA!

Warum? Weil Kartenleger nichts anderes machen als Bilder zu interpretieren und deren Geschichte zu erzählen. Das Manager heute das Erzählen von Geschichten als Storytelling neu entdecken, heißt nicht, dass es nicht Gebiete gibt, in denen Storytelling schon seit Jahrhunderten erfolgreich angewendet wird.

Bewusster Umgang mit Tarot ist der bewusste Umgang mit Gedanken, Gefühlen, Bedürfnissen und der Lebensgeschichte jedes Einzelnen.

Im August startet eine neue Ausbildungsreihe in Aachen. Gern sende ich weitere Informationen zu.

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages