Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Tarot-Ausbildung

Tarot - 
Dem Leben in die Karten schauen

Tarot - Dem Leben in die Karten schauen

Tarot ist schon lange mehr als ein Orakel- oder okkultes Wahrsagespiel. Tarot wird heute zur psychologischen Problemlösung genutzt und von Millionen Menschen zur Entscheidungshilfe heran gezogen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Tarot - Dem Leben in die Karten schauen - Seminar I

24. und 25. März 2012 in Aachen
350 € inkl. ausführlicher Unterlagen
Verbindliche Anmeldung mit  kostenlosem Vorgespräch  erforderlich.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die symbolhaften Bilder eines Tarotspiels werden als Spiegel der inneren Möglichkeiten angesehen und als solche gedeutet.

In einer Kartenlegung wird das Bildmaterial für Assoziationen des Ratsuchenden genutzt. Dies kann dann mittels unterschiedlicher Beratungsmethoden aus der humanistischen Psychotherapie für den Fragenden in seinem Selbstklärungsprozess verwendet werden. Immer häufiger wird heute das Tarotspiel auch in Gruppen und Teams zur kreativen Konfliktlösung hinzugezogen.

Tarot-Ausbildung

In zwei Wochenendseminaren machen Sie sich mit der Handhabung der Rider-Waite-Tarotkarten vollkommen vertraut. Sie bekommen eine ausführliche Anleitung sowie ausführliche Seminar-Unterlagen, um für sich selbst und andere Menschen die Karten zu legen und zu deuten.

Im Einzelnen lernen und erarbeiten wir uns folgendes:

•    Struktur und Bedeutung der einzelnen Karten
•    Symbolismen und Interpretationsmöglichkeiten der Karten
•    Meditation und imaginatives Bilderleben (Mentaltraining)
•    es werden persönliche Interpretationen vorgenommen
•    Psychologische Grundbegriffe in Beratungssituationen
•    verschiedene Legesysteme
•    Rollenspiele und systemisches Nachstellen
•    Verschiedene Decks und unterschiedliche Arbeitsmethoden

Seminar I – Vertraut werden mit dem Tarot für sich selbst
Seminar II – Aufbau-Seminar für angehende Berater
Sonderpreis bei Buchung Seminar I und II = 625 € inkl. MwSt.

Seminarleitung:

Ich bin Gudrun Anders und kam vor über 25 Jahren das erste Mal mit Tarotkarten in Kontakt. Damals waren es für mich lediglich nette Bilder, und ein Instrument, um anhand eines Buches einen Tipp für mein Leben zu bekommen. Heute ist das Tarotspiel für mich ein wichtiger Ratgeber, mein Leben im Gleichgewicht zu halten, denn es gibt konkrete Auskünfte über die Lebensentwicklungen und ist mir oft eine wertvolle Entscheidungshilfe. Gern gebe ich meine Erfahrungen an Sie weiter.

Mein Tarot-Blog:
http://tarotberatung.blogspot.com/

Facebook-Tarot-Seite:
https://www.facebook.com/pages/Tarotkartenlegerin/311765782170436


Buchempfehlung:


Das Geheimnis der Hohepriesterin:
http://www.xinxii.com/das-geheimnis-der-hohepriesterin-p-321246.html

Es war einmal ein Narr:
http://www.xinxii.com/es-war-einmal-ein-narr-p-321239.html



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages