Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 15. Juli 2011

Lebensberatung mittels Tarotkarten

Mit Hilfe von Karten ist ein geübter Kartenleger in der Lage, etwas über persönliche Situationen, Probleme oder Fragen des täglichen Lebens auszusagen. 

Während einer Sitzung oder Beratung werden die Karten nach bestimmten Legesystemen ausgebreitet. Die unterschiedlichen Positionen können dabei über unterschiedliche Aspekte des Lebens wie beispielsweise Ängste, Hoffnungen oder gedankliche Einstellungen Auskunft geben.

Somit ist Kartenlegen heute im Bereich der Lebensberatung angesiedelt. Aber auch immer mehr Therapeuten und Teamleiter nehmen die Hilfestellung der Karten in Anspruch.

1 Kommentar:

  1. die Tarotkarten sind sehr tiefgründig und können bis in die Tiefe eines Menschen schauen. Sie helfen sehr gut, Probleme und Blockaden aufzuspüren und Lösungswege aufzuzeigen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages