Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Montag, 1. August 2011

Farben im Tarot

Auch im Tarot spielen Farben eine Rolle. Jeder von uns kann Tendenzen einer Farbgebung nachvollziehen. Schwarz wird dunkel, vielleicht ängstigend. Rot wirkt feurig, aktiv, kraftvoll. Usw.

Wer etwas mehr Hintergrund zur Farbsymbolik braucht, kann eine grundlegende Einführung hier lesen:

+++ Zitat +++

Die Farbsymbolik ist eine Symbolik der Farben. Dabei werden die einzelnen Merkmale einzelner Farben auf ein Motiv übertragen, sodass Assoziationen gebildet werden. Diese können zwischen Thematiken, Objekten oder Subjekten oder Situationen mittels Farben entstehen. Sie sind in einem Kulturkreis allgemein verständlich und gültig, sofern herrscht ein gleicher Code aus gemeinsamer Herkunft und gemeinsamen Erleben von Umwelt, Natur und Kulturgeschichte.

Hier geht der Artikel weiter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Farbsymbolik

oder in Kurzform:
http://de.wikipedia.org/wiki/Symbolik#Farbsymbolik


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages