Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 1. Januar 2012

Osho Zen Tarot: Die Liebenden

Am ersten Tag des Jahres ziehe ich mal eine Orakel-Karte für das neue Jahr. Mich soll 2012 folgende Karte begleiten. Vielleicht auch Sie_

++++++++++++++++++++++++ Zitat ++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Osho Zen Tarot: Die Liebenden

Drei Dinge sollten wir beachten: Liebe auf der untersten Ebene ist Sex; er ist körperlich. Und auf der höchsten Stufe ist Liebe Mitgefühl. Sex ist unterhalb von Liebe, Mitgefühl steht über der Liebe. Die Liebe ist genau in der Mitte.

Nur wenige Menschen wissen, was Liebe ist. Neunundneunzig Prozent der Menschen meinen leider, Sex sei Liebe. Das ist nicht richtig. Sexualität hat etwas Tierisches. Sie kann sich natürlich zu Liebe entwickeln, aber sie ist nicht wirklich Liebe – nur ein Potential… [ .... ]

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Diese Botschaft entstammt folgendem Tarot-Set:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages