Tarot-Kartenlegen ist schon lange mehr als Orakel und auch mehr als ein "Blick in die Zukunft". Das Legen von Tarotkarten wird heute als ein Blick in das Leben des fragenden Menschen angesehen, eine Lebens- und Entscheidungshilfe, eine Problemlösung, vielleicht auch - von qualifizierten Menschen - eine therapeutische Stütze.

Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 18. Mai 2012

Uni lehrt Esoterik

Vielleicht legt man hier ja doch einen Meilenstein .... Wer weiß.

+++ Zitat +++

Ohne Räucherstäbchen und Tarotkarten

Der Studiengang "Spiritualität und Interkulturalität" an der Uni Freiburg will mit Esoterik nichts zu tun haben

Von Thomas Wagner

Etwas außergewöhnlich klingt es schon: Der Freiburger Studiengang "Spiritualität und Interkulturalität" will Diesseits- und Jenseitsvorstellungen verschiedener Kulturen untersuchen.

Die Uni Freiburg muss sich nun des Vorwurfs erwehren, man lehre Esoterik mit Tarotkarten und Räucherstäbchen.

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/campus/1760179/

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihre Tageskarte



© Astrolantis Kartenlegen online


Die Weisheit des Tages

Zitat des Tages